GTUG Frühjahrstagung - April 2021 (digital)


Thema: HPE NonStop in Zeiten der Pandemie

Aufgrund der derzeitigen Corona Pandemie kann die 92. Tagung der GTUG im Frühjahr 2021 leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Wir laden daher diesmal herzlich zur ersten digitalen "GTUG NonStop Frühjahrstagung“ ein, die im Rahmen des „IT-Symposium 2021“ am 27. und 28. April 2021 stattfindet. Turnusmäßig organisieren wir die Tagung zusammen mit der HPE Usergruppe Connect Deutschland e.V..

Aktuelle Entwicklungen bei HPE, technische Neuerungen, Erfahrungen aus dem Anwenderkreis sowie Lösungsansätze zu Anwendungsanforderungen werden im Mittelpunkt der Tagung stehen.

Es sind zwei Tracks geplant, die die jeweiligen Schwerpunktthemen der beiden Usergroups fokussieren. Daneben, um den persönlichen Austausch auch in digitalen Zeiten zu ermöglichen, sind Breakout Rooms vorgesehen, in denen sich die Teilnehmer zu individuellen Fragestellungen austauschen können. Die Vortragssprache ist vorwiegend deutsch.
 
Derzeit sind wir in der Programmplanung. Themenvorschläge und Vortragsbeiträge nehmen wir gerne auf. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an pamela.bogner@gtug.de,
Mobil 0175/526 82 94.

Die Teilnahme an der online Veranstaltung ist kostenlos. Für Referenten von Softwarepartnern beträgt die Teilnahmegebühr € 150,- / Vortrag.

Eine Anmeldung wird ab dem 8. März möglich sein und ab ca. Ende März werden wir die Agenda zur Verfügung stehen. Für die im Konferenztool ZOOM noch nicht so geübten Teilnehmer wird einige Tage vor der Tagung ein kleiner Leitfaden bereit stehen (s.u.).

Anmeldung (t.b.d.)

Agenda

Kleiner Leitfaden